Termine

März  2000  Termin ergänzen vorheriger Monat Anfang des Jahres Ende des Jahres nächster Monat
16. Februar bis 15. März 2000 Radeberg 1945 bis 1989 Wie war es wirklich?
Veranstalter: Stiftung Sächsische Gedenkstätte
weitere Informationen
19. bis 23. März 2000 Waldkirch Standhaft trotz Verfolgung - Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
Veranstalter: Jehovas Zeugen im Elztal
weitere Informationen - Rückblick
18. März bis 16. April 2000 Bad Gandersheim Standhaft trotz Verfolgung - Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
Veranstalter: Jehovas Zeugen Bad Gandersheim / Seesen e.V.; 
gefördert durch die Stadt Bad Gandersheim
Öffnungszeiten: Dienstag und Sonnabend von 15 bis 17 Uhr;
Sonntag von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 17 Uhr
April  2000 Termin ergänzen vorheriger Monat Anfang des Jahres Ende des Jahres nächster Monat
18. März bis 16. April 2000 Bad Gandersheim Standhaft trotz Verfolgung - Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
Veranstalter: Jehovas Zeugen Bad Gandersheim / Seesen e.V.; 
gefördert durch die Stadt Bad Gandersheim
Öffnungszeiten: Dienstag und Sonnabend von 15 bis 17 Uhr;
Sonntag von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 17 Uhr
4.  bis 5. April 2000 Bad Grund Enthüllung eines Gedenksteines für den Bibelforscher Bernhard Döllinger
weitere Informationen - Rückblick
4. bis 20. April 2000 Karlsruhe "Genau hinsehen" - kleine religiöse Gemeinschaften im Nationalsozialismus
Standhaft trotz Verfolgung - Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
Veranstalter: Jehovas Zeugen Karlsruhe in Kooperation 
mit der Forschungsstelle Widerstand, Universität Karlsruhe
weitere Informationen - Rückblick
11. April 2000 Nordhausen Einweihung zweier Gedenksteine
Um 11 Uhr werden in der Gedenkstätte Mittelbau-Dora eine Gedenkplatte zur Erinnerung an alle Opfer dieses Konzentrationslagers, ein Gedenkstein für die im KZ Mittelbau-Dora ermordeten Juden und ein Gedenkstein für die im KZ Mittelbau-Dora ermordeten Sinti und Roma eingeweiht.
Informationen zur Gedenkstätte (Adresse, Wegbeschreibung)
15. April bis 31. Oktober 2000 KZ Ravensbrück "Frauenbilder" - Portraitinstallation
Die Ausstellung im Eingangsbereich des ehemaligen KZ-Geländes auf dem Appellplatz zeigt eine Portraitauswahl von zehn Ravensbrückerinnen, darunter auch Hermine Schmidt.
weitere Informationen
Mai  2000 Termin ergänzen vorheriger Monat Anfang des Jahres Ende des Jahres nächster Monat
15. April bis 31. Oktober 2000 KZ Ravensbrück "Frauenbilder" - Portraitinstallation
Die Ausstellung im Eingangsbereich des ehemaligen KZ-Geländes auf dem Appellplatz zeigt eine Portraitauswahl von zehn Ravensbrückerinnen, darunter auch Hermine Schmidt.
weitere Informationen
4. Mai bis 4. Juni 2000 Düsseldorf Standhaft trotz Verfolgung - Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
Veranstalter: Jehovas Zeugen Düsseldorf;
Im Rahmen einer Sonderausstellung der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf, Mühlenstraße 29;
Eröffnungsveranstaltung: Donnerstag, der 4. Mai um 18 Uhr.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr
Sonnabend von  13 bis 17 Uhr, Montag geschlossen
7. Mai 2000 Mauthausen, Österreich Gedenkkonzert im ehemaligen Konzentrationslager Mauthausen
Veranstalter: Wiener Philharmoniker
weitere Informationen
10. bis 14. Mai 2000 Euskirchen Standhaft trotz Verfolgung - Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
Veranstalter: Jehovas Zeugen Euskirchen
12. bis 14. Mai 2000 Leutkirch Standhaft trotz Verfolgung - Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
Veranstalter: Jehovas Zeugen Leutkirch;
15. bis 21. Mai 2000 Düren Standhaft trotz Verfolgung - Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
Veranstalter: Jehovas Zeugen Düren
Haus der Stadt; Stolzestraße 1-5, 52349 Düren
17. bis 28. Mai 2000 Ahrensburg Standhaft trotz Verfolgung - Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
Veranstalter: Jehovas Zeugen Ahrensburg e.V.
Kulturzentrum Marstall am Schloß Ahrensburg, Ahrensburg
Eröffnungsveranstaltung: Mittwoch, der 17. Mai 2000, 19.30 Uhr
20. Mai 2000 Hamburg Filmvorführung: "Nein statt Ja und Amen"
KZ-Gedenkstätte Neuengamme; 14 Uhr
weitere Informationen
22. Mai 2000 Mannheim Widerstand als Bekenntnis
Autorenlesung von Dr. Hubert Roser im Paul-Eppstein-Saal
weitere Informationen zu dem Buch
29. Mai 2000 Mannheim Auschwitz. Endstation "Ich hatte Mitleid mit den Nazis"
Autorenlesung von Andreas Müller im Paul-Eppstein-Saal
weitere Informationen zu dem Buch
30. Mai 2000 Chemnitz Jehovas Zeugen im Visier der Stasi
Vortrag und Diskussion zur Verfolgung der Jehovas Zeugen durch die Machtorgane der DDR, Referentin: Gabriele Yonan Religionswisssenschaftlerin
19 Uhr; BStU Außenstelle Chemnitz; Jagdschänkenstraße
weitere Informationen zur dortigen Dauerausstellung
Juni  2000 Termin ergänzen vorheriger Monat Anfang des Jahres Ende des Jahres nächster Monat
15. April bis 31. Oktober 2000 KZ Ravensbrück "Frauenbilder" - Portraitinstallation
Die Ausstellung im Eingangsbereich des ehemaligen KZ-Geländes auf dem Appellplatz zeigt eine Portraitauswahl von zehn Ravensbrückerinnen, darunter auch Hermine Schmidt.
weitere Informationen
4. Mai bis 4. Juni 2000 Düsseldorf Standhaft trotz Verfolgung - Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
Veranstalter: Jehovas Zeugen Düsseldorf;
Im Rahmen einer Sonderausstellung der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf, Mühlenstraße 29;
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr
Sonnabend von  13 bis 17 Uhr, Montag geschlossen
17. Juni 2000 Busfahrt von Kalsruhe nach
Natzwiller-Struthof
Gedenken an die Opfer im Konzentrationslager Natzwiller-Struthof
weitere Informationen
27. Juni bis 16. Juli 2000 Lörrach Standhaft trotz Verfolgung - Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
weitere Informationen
Juli  2000 Termin ergänzen vorheriger Monat Anfang des Jahres Ende des Jahres nächster Monat
15. April bis 31. Oktober 2000 KZ Ravensbrück "Frauenbilder" - Portraitinstallation
Die Ausstellung im Eingangsbereich des ehemaligen KZ-Geländes auf dem Appellplatz zeigt eine Portraitauswahl von zehn Ravensbrückerinnen, darunter auch Hermine Schmidt.
weitere Informationen
27. Juni bis 16. Juli 2000 Lörrach Standhaft trotz Verfolgung - Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
weitere Informationen
7. Juli bis 4. August 2000 Göttingen Wanderausstellung "Christliche Frauen im Widerstehen gegen den Nationalsozialismus. Häftlinge im Frauenkonzentrationslager Ravensbrück 1939 bis 1945"
In der biographisch angelegten Ausstellung werden achtzehn Lebensschicksale von christlichen Frauen vorgestellt, die im Konzentrationslager Ravensbrück inhaftiert waren.
weitere Informationen
August  2000 Termin ergänzen vorheriger Monat Anfang des Jahres Ende des Jahres nächster Monat
15. April bis 31. Oktober 2000 KZ Ravensbrück "Frauenbilder" - Portraitinstallation
Die Ausstellung im Eingangsbereich des ehemaligen KZ-Geländes auf dem Appellplatz zeigt eine Portraitauswahl von zehn Ravensbrückerinnen, darunter auch Hermine Schmidt.
weitere Informationen
7. Juli bis 4. August 2000 Göttingen Wanderausstellung "Christliche Frauen im Widerstehen gegen den Nationalsozialismus. Häftlinge im Frauenkonzentrationslager Ravensbrück 1939 bis 1945"
In der biographisch angelegten Ausstellung werden achtzehn Lebensschicksale von christlichen Frauen vorgestellt, die im Konzentrationslager Ravensbrück inhaftiert waren.
weitere Informationen
2. bis 18. August 2000 Hannover/Expo Expo-Präsentation: "Modernität und Barbarei - Die KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora"
Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora; Vorstellung des Projektes auf der Länderwoche der Expo im Haus der Weltweiten Projekte (Länderpavillon).
5. August bis 2. September 2000 Lüdenscheid Wanderausstellung "Christliche Frauen im Widerstehen gegen den Nationalsozialismus. Häftlinge im Frauenkonzentrationslager Ravensbrück 1939 bis 1945"
In der biographisch angelegten Ausstellung werden achtzehn Lebensschicksale von christlichen Frauen vorgestellt, die im Konzentrationslager Ravensbrück inhaftiert waren.
weitere Informationen
September  2000 Termin ergänzen vorheriger Monat Anfang des Jahres Ende des Jahres nächster Monat
15. April bis 31. Oktober 2000 KZ Ravensbrück "Frauenbilder" - Portraitinstallation
Die Ausstellung im Eingangsbereich des ehemaligen KZ-Geländes auf dem Appellplatz zeigt eine Portraitauswahl von zehn Ravensbrückerinnen, darunter auch Hermine Schmidt.
weitere Informationen
5. August bis 2. September 2000 Lüdenscheid Wanderausstellung "Christliche Frauen im Widerstehen gegen den Nationalsozialismus. Häftlinge im Frauenkonzentrationslager Ravensbrück 1939 bis 1945"
In der biographisch angelegten Ausstellung werden achtzehn Lebensschicksale von christlichen Frauen vorgestellt, die im Konzentrationslager Ravensbrück inhaftiert waren.
weitere Informationen
4. bis 30. September 2000 Freiburg Wanderausstellung "Christliche Frauen im Widerstehen gegen den Nationalsozialismus. Häftlinge im Frauenkonzentrationslager Ravensbrück 1939 bis 1945"
In der biographisch angelegten Ausstellung werden achtzehn Lebensschicksale von christlichen Frauen vorgestellt, die im Konzentrationslager Ravensbrück inhaftiert waren.
weitere Informationen
8. bis 29. September 2000 Flensburg Standhaft trotz Verfolgung - Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
Flensburg - in der Bürgerhalle des Rathauses Flensburg
Rathausplatz 1
Mo.-Fr. 8:00-16:00 Uhr (Donnerstags bis 19:00)
Eröffnungsveranstaltung: Freitag, 8. September, 11:00 Uhr
Abendveranstaltung : Mittwoch, 20. September 19:30 Uhr
weitere Informationen
13. September 2000 Duisburg Standhaft trotz Verfolgung - Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
Veranstalter: Arbeitskreis Lila Winkel NRW e. V. ;
Eröffnungsveranstaltung um 19 Uhr im großen Saal der Mercatorhalle Duisburg
König-Heinrich-Platz 4 (Duisburg City)
14. bis 28. September 2000 Duisburg Standhaft trotz Verfolgung - Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime - Ausstellung
Veranstalter: Arbeitskreis Lila Winkel NRW e. V. ; Ausstellung in der "cubus kunsthalle"; Friedrich-Wilhelm-Straße 64 (im Kantpark Duisburg City); 
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr; Samstag und Sonntag 14 bis 18 Uhr
Oktober  2000 Termin ergänzen vorheriger Monat Anfang des Jahres Ende des Jahres nächster Monat
15. April bis 31. Oktober 2000 KZ Ravensbrück "Frauenbilder" - Portraitinstallation
Die Ausstellung im Eingangsbereich des ehemaligen KZ-Geländes auf dem Appellplatz zeigt eine Portraitauswahl von zehn Ravensbrückerinnen, darunter auch Hermine Schmidt.
weitere Informationen
1. bis 25. Oktober 2000 Rheinfelden Wanderausstellung "Christliche Frauen im Widerstehen gegen den Nationalsozialismus. Häftlinge im Frauenkonzentrationslager Ravensbrück 1939 bis 1945"
In der biographisch angelegten Ausstellung werden achtzehn Lebensschicksale von christlichen Frauen vorgestellt, die im Konzentrationslager Ravensbrück inhaftiert waren.
weitere Informationen
3. Oktober 2000 Hamburg Berichte aus Verfolgung und Widerstand: Zeitzeugengespräch
Angefragt: Edmund Greskowiak
weitere Informationen
12. Oktober 2000 Hannover Deutschland - Lernen aus der Geschichte
Weltausstellung EXPO 2000 Hannover; Veranstaltungszelt BIG TIPI
15. Oktober 2000 Phoenix Holokaust (1 von 6) "Menschenjagd" - 20.15
weitere Informationen
17. Oktober 2000 ZDF Holokaust (1 von 6) "Menschenjagd" - 20.15
weitere Informationen
22. Oktober 2000 Phoenix Holokaust (2 von 6) "Entscheidung" - 20.15
weitere Informationen
24. Oktober 2000 ZDF Holokaust (2 von 6) "Entscheidung" - 20.15
weitere Informationen
26. Oktober bis 22. November 2000 Frankfurt Wanderausstellung "Christliche Frauen im Widerstehen gegen den Nationalsozialismus. Häftlinge im Frauenkonzentrationslager Ravensbrück 1939 bis 1945"
In der biographisch angelegten Ausstellung werden achtzehn Lebensschicksale von christlichen Frauen vorgestellt, die im Konzentrationslager Ravensbrück inhaftiert waren.
weitere Informationen
29. Oktober 2000 Phoenix Holokaust (3 von 6) "Ghetto" - 20.15
weitere Informationen
ab 31. Oktober 2000 Münster Veranstaltungsreihe: Anpassung, Ausgrenzung und Abenteuer. Kinder und Jugendliche in Deutschland 1930 bis 1950
Villa ten Hompel, Kaiser-Wilhelm-Ring 28; 
weitere Informationen
November  2000 Termin ergänzen vorheriger Monat Anfang des Jahres Ende des Jahres nächster Monat
ab 31. Oktober 2000 Münster Veranstaltungsreihe: Anpassung, Ausgrenzung und Abenteuer. Kinder und Jugendliche in Deutschland 1930 bis 1950
Villa ten Hompel, Kaiser-Wilhelm-Ring 28; 
weitere Informationen
26. Oktober bis 22. November 2000 Frankfurt Wanderausstellung "Christliche Frauen im Widerstehen gegen den Nationalsozialismus. Häftlinge im Frauenkonzentrationslager Ravensbrück 1939 bis 1945"
In der biographisch angelegten Ausstellung werden achtzehn Lebensschicksale von christlichen Frauen vorgestellt, die im Konzentrationslager Ravensbrück inhaftiert waren.
weitere Informationen
1. November 2000 ZDF Holokaust (3 von 6) "Ghetto" - 21.00
weitere Informationen
3. bis 5. November 2000 Heidelberg Repression und Selbstbehauptung: Die Zeugen Jehovas unter der NS- und der SED-Diktatur
Veranstalter: Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung an der TU Dresden, 
Forschungsstelle Kirchliche Zeitgeschichte der Theologischen Fakultät der Universität Heidelberg; Kooperationstagung
weitere Informationen
5. November 2000 Phoenix Holokaust (4 von 6) "Mordfabrik" - 20.15
weitere Informationen
5. November 2000 Hamburg Frauen im Konzentrationslager Neuengamme
Eine Führung durch die Ausstellung mit kommentiertem Rundgang über das Gelände des ehemaligen Konzentrationslagers mit Karin Heddinga.
weitere Informationen
7. November 2000 ZDF Holokaust (4 von 6) "Mordfabrik" - 20.15
weitere Informationen
12. November 2000 Phoenix Holokaust (5 von 6) "Widerstand" - 20.15
weitere Informationen
14. November 2000 ZDF Holokaust (5 von 6) "Widerstand" - 20.15
weitere Informationen
15. November 2000  Göttingen "Frauen im KZ - am Beispiel der Zeuginnen Jehovas
Lesung von Hans Hesse und Jürgen Harder, Altes Rathaus, Historische Halle, Einlass um 18.00 Uhr
17. November bis 17. Dezember 2000 Ludwigsburg Standhaft trotz Verfolgung
Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
Staatsarchiv; Ausstellungseröffnung Freitag 17 Uhr
weitere Informationen
19. November 2000 Phoenix Holokaust (6 von 6) "Befreiung" - 20.15
weitere Informationen
21. November 2000 ZDF Holokaust (6 von 6) "Befreiung" - 20.15
weitere Informationen
23. November bis 10. Dezember 2000 Dinslaken Wanderausstellung "Christliche Frauen im Widerstehen gegen den Nationalsozialismus. Häftlinge im Frauenkonzentrationslager Ravensbrück 1939 bis 1945"
In der biographisch angelegten Ausstellung werden achtzehn Lebensschicksale von christlichen Frauen vorgestellt, die im Konzentrationslager Ravensbrück inhaftiert waren.
weitere Informationen
Dezember  2000 Termin ergänzen vorheriger Monat Anfang des Jahres Ende des Jahres nächster Monat
ab 31. Oktober 2000 Münster Veranstaltungsreihe: Anpassung, Ausgrenzung und Abenteuer. Kinder und Jugendliche in Deutschland 1930 bis 1950
Villa ten Hompel, Kaiser-Wilhelm-Ring 28; 
weitere Informationen
17. November bis 17. Dezember 2000 Ludwigsburg Standhaft trotz Verfolgung
Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
Staatsarchiv; Ausstellungseröffnung Freitag 17 Uhr
weitere Informationen
23. November bis 10. Dezember 2000 Dinslaken Wanderausstellung "Christliche Frauen im Widerstehen gegen den Nationalsozialismus. Häftlinge im Frauenkonzentrationslager Ravensbrück 1939 bis 1945"
In der biographisch angelegten Ausstellung werden achtzehn Lebensschicksale von christlichen Frauen vorgestellt, die im Konzentrationslager Ravensbrück inhaftiert waren.
weitere Informationen
1. bis 3. Dezember 2000 Berlin Der Holocaust im Spielfilm der 90er
Kritische Analyse der Darstellung von NS-Geschichte in ausgewählten Kinofilmen
- Tagung, Berlin
weitere Informationen
9. Dezember 2000 Nürnberg Kinder und das "Dritte Reich" - muß das sein?
Eine Fachtagung zu Projekten der pädagogischen Arbeit mit Kindern rund um das Nürnberger Parteigelände
Nürnberg, Luise (The Cultfactory)
weitere Informationen
Dezember  2000 Termin ergänzen vorheriger Monat Anfang des Jahres Ende des Jahres nächster Monat
ab 31. Oktober 2000 Münster Veranstaltungsreihe: Anpassung, Ausgrenzung und Abenteuer. Kinder und Jugendliche in Deutschland 1930 bis 1950
Villa ten Hompel, Kaiser-Wilhelm-Ring 28; 
weitere Informationen
17. November bis 17. Dezember 2000 Ludwigsburg Standhaft trotz Verfolgung
Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
Staatsarchiv; Ausstellungseröffnung Freitag 17 Uhr
weitere Informationen
23. November bis 10. Dezember 2000 Dinslaken Wanderausstellung "Christliche Frauen im Widerstehen gegen den Nationalsozialismus. Häftlinge im Frauenkonzentrationslager Ravensbrück 1939 bis 1945"
In der biographisch angelegten Ausstellung werden achtzehn Lebensschicksale von christlichen Frauen vorgestellt, die im Konzentrationslager Ravensbrück inhaftiert waren.
weitere Informationen
1. bis 3. Dezember 2000 Berlin Der Holocaust im Spielfilm der 90er
Kritische Analyse der Darstellung von NS-Geschichte in ausgewählten Kinofilmen
- Tagung, Berlin
weitere Informationen
9. Dezember 2000 Nürnberg Kinder und das "Dritte Reich" - muß das sein?
Eine Fachtagung zu Projekten der pädagogischen Arbeit mit Kindern rund um das Nürnberger Parteigelände
Nürnberg, Luise (The Cultfactory)
weitere Informationen
Januar  2001 Termin ergänzen vorheriger Monat Anfang des Jahres Ende des Jahres nächster Monat
bis 14. Januar 2001 Lübeck Standhaft trotz Verfolgung
Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
Kulturforum Burgkloster
weitere Informationen
4. Januar 2001 Bayern 3 (TV) Die Story: Wagners Geständnis
Wie sich ein KZ-Mörder als Jude tarnte

weitere Informationen
8. bis 13. Januar 2001 Phoenix (TV) Wiederholung der Holokaust-Reihe
weitere Informationen
17. bis 21. Januar 2001 Heidenheim Standhaft trotz Verfolgung
Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
weitere Informationen folgen
26. Januar bis 3. März 2001 Grevesmühlen Widerstand - Stadtmuseum Grevesmühlen
über den Widerstand religiöser Gemeinschaften während der Hitler-Diktatur.
Eröffnung mit Zeitzeugengespräch (Paul Oehm berichtet über seine Großeltern, Ehepaar Ebell) und Filmvorführung ("Standhaft trotz Verfolgung"-28 min.-Fassung) am 26. Januar 2001.
29. Januar 2001 MDR Nackt unter Wölfen - KZ-Häftlinge verstecken ein Kind
weitere Informationen
31. Januar 2001 3sat Die letzten Zeugen - Wenn Opa und Oma von Hitler erzählen
weitere Informationen
Februar  2001 Termin ergänzen vorheriger Monat Anfang des Jahres Ende des Jahres nächster Monat
26. Januar bis 3. März 2001 Grevesmühlen Widerstand - Stadtmuseum Grevesmühlen
über den Widerstand religiöser Gemeinschaften während der Hitler-Diktatur.
Eröffnung mit Zeitzeugengespräch (Paul Oehm berichtet über seine Großeltern, Ehepaar Ebell) und Filmvorführung ("Standhaft trotz Verfolgung"-28 min.-Fassung) am 26. Januar 2001.
5. bis 9. Februar 2001 Günzburg Standhaft trotz Verfolgung
Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
Forum am Hofgarten; Eröffnung am Montag, 5. Februar um 19.30 Uhr
weitere Informationen zum Forum am Hofgarten
Öffnungszeiten der Ausstellung:
Montag, 5. Februar - 14 bis 22 Uhr
Dienstag bis Freitag, 9. Februar - 9 bis 20 Uhr
Am Wochenende ist die Ausstellung im Pfleghof Langenau zu sehen.
Samstag, 10. Februar - 11 bis 20 Uhr
Sonntag, 11. Februar - 10 bis 18 Uhr
5. bis 16. Februar 2001 Gelsenkirchen Standhaft trotz Verfolgung
Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
Veranstalter: Arbeitskreis Lila-Winkel NRW und Gemeinde der Zeugen Jehovas Gelsenkirchen Erle e. V.  in Kooperation mit der Stadt Gelsenkirchen
weitere Informationen
8. Februar 2001 ZDF nachtstudio - "Holocaust Industrie?"
Diskussion; Fragen an Norman Finkelstein
weitere Informationen
12. bis 15. Februar 2001 Weißenburg Standhaft trotz Verfolgung
Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
Eröffnung am 15. Februar, 19.00 Uhr
15. bis 24. Februar 2001 Bern (Schweiz) Vergessene Opfer
weitere Informationen
18. Februar bis 1. April 2001 Bielefeld Standhaft trotz Verfolgung
Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
Historisches Museum, Ravensburger Park 2
Ausstellungseröffnung um 18. Februar um 11.30 Uhr
weitere  Informationen
20. Februar 2001 Potsdam "Das was man Leben nannte ..."
Alltag im Frauen-KZ Ravensbrück
weitere Informationen zu Ausstellung
März  2001 Termin ergänzen vorheriger Monat Anfang des Jahres Ende des Jahres nächster Monat
26. Januar bis 3. März 2001 Grevesmühlen Widerstand - Stadtmuseum Grevesmühlen
über den Widerstand religiöser Gemeinschaften während der Hitler-Diktatur.
Eröffnung mit Zeitzeugengespräch (Paul Oehm berichtet über seine Großeltern, Ehepaar Ebell) und Filmvorführung ("Standhaft trotz Verfolgung"-28 min.-Fassung) am 26. Januar 2001.
18. Februar bis 1. April 2001 Bielefeld Standhaft trotz Verfolgung
Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
Historisches Museum, Ravensburger Park 2
Ausstellungseröffnung um 18. Februar um 11.30 Uhr
weitere  Informationen
9. bis 25. März 2001 Schwabach
(bei Nürnberg)
Standhaft trotz Verfolgung
Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime

weitere Informationen 
14. bis 23. März 2001 Karlstadt Standhaft trotz Verfolgung
Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
Veranstalter: Jehovas Zeugen Main-Spessart-Kreis, VHS Karlstadt
Auftaktveranstaltung am 14. März um 19 Uhr im historischen Rathaussaal
Öffnungszeiten der Ausstellung:
Montag bis Donnerstag 8 bis 18 Uhr
Freitag 8 bis 12 Uhr
April  2001 Termin ergänzen vorheriger Monat Anfang des Jahres Ende des Jahres nächster Monat
18. Februar bis 1. April 2001 Bielefeld Standhaft trotz Verfolgung
Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
Historisches Museum, Ravensburger Park 2
Ausstellungseröffnung um 18. Februar um 11.30 Uhr
weitere  Informationen
13. April bis 17. Juni 2001 Hamburg
KZ Neuengamme
"Geistiger Widerstand aus christlicher Überzeugung. Jehovas Zeugen in Norddeutschland 1933-1945"
weitere Informationen
Mai  2001 Termin ergänzen vorheriger Monat Anfang des Jahres Ende des Jahres nächster Monat
13. April bis 17. Juni 2001 Hamburg
KZ Neuengamme
"Geistiger Widerstand aus christlicher Überzeugung. Jehovas Zeugen in Norddeutschland 1933-1945"
weitere Informationen
Juni  2001 Termin ergänzen vorheriger Monat Anfang des Jahres Ende des Jahres nächster Monat
13. April bis 17. Juni 2001 Hamburg
KZ Neuengamme
"Geistiger Widerstand aus christlicher Überzeugung. Jehovas Zeugen in Norddeutschland 1933-1945"
weitere Informationen
Juli  2001 Termin ergänzen vorheriger Monat Anfang des Jahres Ende des Jahres nächster Monat
20. bis 28. Juli 2001 Auschwitz, Polen Deutsch-Polnischer Internet-Workshop
Erstellung einer HTML-Homepage für die pädagogische Arbeit in Auschwitz-Birkenau
weitere Informationen; Informationen im Gedenkstättenforum
August  2001 Termin ergänzen vorheriger Monat Anfang des Jahres Ende des Jahres nächster Monat
September  2001 Termin ergänzen vorheriger Monat Anfang des Jahres Ende des Jahres nächster Monat
29. September 2001 Ravensbrück "Die Zeuginnen Jehovas in den Frauenkonzentrationslagern Moringen, Lichtenburg und Ravensbrück"
Zeitzeugengespräche mit Überlebenden und Referate
weitere Informationen
Oktober  2001 Termin ergänzen vorheriger Monat Anfang des Jahres Ende des Jahres nächster Monat
3. Oktober 2001 Hamburg Die Verfolgung der Zeugen Jehovas im Nationalsozialismus und in der DDR
Dokumentarfilm in zwei Teilen von Günter Hoffmann und Loretta Walz (BRD 2001)

Teil I: "Wir hatten uns nichts vorzuwerfen" - Verfolgung im Nationalsozialismus
Teil II: "Bei uns werdet ihr nichts zu lachen haben" - Verfolgung in der DDR
KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Ausstellungsgebäude
Mittwoch, 3. Oktober, 14 Uhr

November  2001 Termin ergänzen vorheriger Monat Anfang des Jahres Ende des Jahres nächster Monat
6. November 2001 Delmenhorst Vorlesung:
"Die gerettete Freude" (Hermine Schmidt)
"Und wenn ich lebenslag in einem Konzentrationslager bleiben müßte"
(Hans Hesse)
mit anschließender Diskussion
Gartenhäuschen (hinter dem Rathaus), 20 Uhr
7. November 2001 Bremen-Vegesack Vorlesung:
"Die gerettete Freude" (Hermine Schmidt)
"Und wenn ich lebenslag in einem Konzentrationslager bleiben müßte"
(Hans Hesse)
mit anschließender Diskussion
Gustav-Heinemann-Bürgerhaus, 18 Uhr, 5 DM Eintritt
8. November 2001 Bremen Vorlesung:
"Die gerettete Freude" (Hermine Schmidt)
"Und wenn ich lebenslag in einem Konzentrationslager bleiben müßte"
(Hans Hesse)
mit anschließender Diskussion
Staatsarchiv, 19 Uhr
Dezember  2001 Termin ergänzen vorheriger Monat Anfang des Jahres Ende des Jahres nächster Monat

3. bis 14. Dezember 2001

Leer

Ausstellung:
Standhaft trotz Verfolgung
Jehovas Zeugen unter dem NS-Regime
Rathaus-Altbau Leer
Homepage der Stadt Leer

6. Dezember 2001 bis 31. Januar 2002
Magdeburg

Sonderausstellung der Religionsgemeinschaft der Zeugen Jehovas
"Bekämpft und doch nicht überwunden - Jehovas Zeugen in der Deutschen Demokratischen Republik"

Veranstalter und Ausstellungsort:
Dokumentationszentrum am Moritzplatz des Bürgermomitees Sachsen-Anhalt e.V.,
Mitglied im Verein 'Gegen Vergessen - Für Demokratie'
Umfassungsstraße 76
39124 Magdeburg
Dauer der Ausstellung:
6. Dezember 2001, 19.00 Uhr Eröffnungsveranstaltung, bis 31. Januar 2002
Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Fr. 9 - 16 Uhr Do 9 - 17 Uhr jeden 1. Sa im Monat 10 - 12 Uhr

13. Dezember 2001 Erfurt

Im Visier der Stasi - Jehovas Zeugen in der DDR
Donnerstag, 13. Dezember 2001, 20.00 Uhr in Erfurt:
Referentin:
Gabriele Yonan, Religionswissenschaftlerin, Berlin
Ort:
Haus Dacheröden, Anger 37/38, 99084 Erfurt
Veranstalter:
BStU-Außenstelle Erfurt Europäisches Kultur- und Informationszentrum in Thüringen

17. Dezember 2001 Dresden "Und wenn ich lebenslang in einem KZ bleiben müßte..."
Montag, 17. Dezember 2001, 20.00 Uhr in Dresden
Buchlesung mit Hans Hesse
Ort:
HATIKVA Bildungs- und Begegnungsstätte für jüdische Geschichte und Kultur, Sachsen e.V. Pulsnitzer Straße 10 01099 Dresden